ALLGEMEINEGESCHÄFTSBEDINGUNGEN    

1. Eine HAFTUNG von Michael Flurschütz (Hiit Vienna) für Gesundheits- oder Sachschäden, die durch den unsachgemäßen Gebrauch der Kundin/ des Kunden entstehen ist ausgeschlossen.  Sollte der Kundin/dem Kunden eine Übung nicht klar sein, bzw. zu schwer sein, macht sie/er die Übung nicht und wendet sich an den Trainer   2. Die Kundin/der Kunde versichert hiermit ausdrücklich, dass sie/er für die von Michael Flurschütz (Hiit Vienna) angebotenen Einheiten gesundheitlich geeignet ist. Im Zweifel unterzieht sich die Kundin vorab einer Untersuchung durch einen Arzt. Sollten gesundheitliche Probleme auftreten oder entstehen, die der Teilnahme an Leistungen von Hiit Vienna entgegenstehen oder entgegenstehen könnten, ist dem Vertragspartner die Teilnahme an Hiit Vienna Einheiten untersagt. Die Teilnahme an Trainingseinheiten erfolgt ausschließlich auf das Risiko der Kundin. Personen mit Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems sowie Personen mit Schäden oder Verletzungen am Bewegungsapparat wird geraten vor Beginn des Trainings zuerst durch eine geeignete Physiotherapie ihre Sporttauglichkeit in vollem Umfang wieder herzustellen.    3. Für den Verlust oder Diebstahl persönlicher Gegenstände der Kundin/des Kunden, insbesondere (Kleidung oder Wertgegenstände) – auch wenn diese in einem dafür vorgesehenen Spind versperrt wurden – übernimmt Michael Flurschütz (Hiit Vienna) keinerlei Haftung. Hiit Vienna schließt darüber hinaus jegliche Haftung für Schäden der Kundin aus.   4.  Die Nutzung der Sauna erfolgt auf eigene Gefahr. Bei Risiken oder Bedenken sollte zuvor der Arzt konsultiert werden.   5. Die Kundin erteilt hiermit Michael Flurschütz (Hiit Vienna) ausdrücklich die Erlaubnis , Fotos und Videos auch auf denen die Kundin/der Kunde gut  zu erkennen ist, die während der Hiit Vienna Einheiten gemacht werden, auf den unterschiedlichen Social Media Kanälen unentgeltlich zu teilen. Sollte die Kundin/der Kunde damit nicht einverstanden sein, schickt sie/er eine E-Mail an info@hiitvienna.at   6. Vertragslaufzeit: Es besteht die Möglichkeit 10er, 20er oder 50er Trainingsblöcke  zu kaufen. Eine Einheit dauert 50 Minuten.

Trainingseinheiten die nicht innerhalb von 365 Tagen ab Vertragsabschluss in Anspruch genommen, verfallen ohne Rückvergütungsanspruch der Kundin/des Kunden.

Gutscheine: Gutscheine sind für eine Dauer von zwölf Monaten ab dem Datum ihrer Ausstellung gültig.

7.Hiit Vienna Leistungen,bestehen aus Gruppentrainings mit einer dauer von 50 Minuten. Die Anmeldung für die Trianingsstunde  ist bis 30 Minuten vor der nächsten Einheit möglich.Die gebuchten Trainingseinheiten können bis 6h vor Trainingsbeginn kostenlos storniert werden. Änderungen der Stundenpläne behält sich Michael Flurschütz (Hiit Vienna) ausdrücklich vor.

8.Eine Rückerstattung, von bereits gekaufen Blöcken ist nicht möglich.